Vitamin D schützt vor Grippe

Vitamin D kann offenbar die Gefahr, dem Grippetod zu erliegen, deutlich senken. In einer Studie über Grippeepidemien zeigte sich, dass Vitamin D eine ganz besondere regulatorische Wirkung auf das Immunsystem ausübt. Je stärker im Winter der Vitamin-D-Mangel ausgeprägt ist, umso höher steigt den Forschern zufolge nicht nur die Zahl der Grippekranken, sondern auch die Gefahr, … Weiterlesen

„Maskne“ – Wenn die Maske zu Pickeln im Mundbereich führt

Maskne – Kein Rechtschreibfehler, sondern ein Schachtelwort aus den Worten „Maske“ und „Akne“. Es handelt sich um eine maskenbedingte Form der Akne. AHA – Abstand, Hygiene, Alltagsmasken lautet die Prämisse. Es herrscht Maskenpflicht seit Ausbruch des COVID-19-Virus und zwar in so gut wie jedem öffentlichen Raum – öffentliche Verkehrsmittel, Supermarkt, Restaurants, Bars, Schulen und dergleichen. … Weiterlesen

Epidemiologe Dr. Norbert Schwarz: Corona ist kein Killer-Virus!

Ein Epidemiologe zur aktuellen Corona-Lage. Dr. Norbert Georg Schwarz ist ein erfahrener Epidemiologe. Dr. Schwarz hat im Rahmen des „European Programme for Intervention Epidemiology Training (EPIET)“ am „Institute de Veille Sanitaire, Département des Maladies Infectieuses“ in Paris, Frankreich mitgearbeitet. Seinen Master in Epidemiologie hat er an der „London School of Hygiene and Tropical Medicine“, London, … Weiterlesen

Einjähriger Beifuß wirkt laut Studien gegen Coronavirus

Gleich ob Thymian, Blutwurz und Sonnenhut: Viele pflanzliche Extrakte werden seit Jahrtausenden zur Behandlung von Infektionskrankheiten eingesetzt. Essenzen des Beifuß beispielsweise lindern erwiesenermaßen fiebrige Krankheiten, darunter auch Malaria.  Das Extrakt Artemisinin bildet die Grundlage für Anti-Malaria-Kombinationstherapien, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlen werden. Millionen Erwachsene und auch Kindern profitieren jedes Jahr von diesen Behandlungen – ohne dabei starke … Weiterlesen